Beiträge von AntaBaka

    VERANSTALTUNGSREGELN
    Stand: 22.08.2015



    Die HomeCon ist eine private Veranstaltung des gemeinnützigen „Ersten Hanauer Netzwerkclub e.V.“ (im folgenden HNC e.V. genannt) für Homecomputer- und Telespielbegeisterte. Die Teilnahme an der Veranstaltung als Besucher oder „Aussteller“ geschieht auf eigene Gefahr. Die ehrenamtlichen
    Veranstalter und deren unterstützende Helfer haften weder vertraglich noch auf sonstige Art für irgendwelche Schäden, die von Besuchern verursacht werden und/oder ihm oder Dritten im Zusammenhang mit dem Besuch entstehen, es sei denn der Veranstalter oder deren Helfer handeln vorsätzlich oder grob fahrlässig. Wenn Ihr in den Veranstaltungsraum
    geht, erklärt Ihr Euch mit den folgenden Bedingungen einverstanden.


    1. Es herrscht Rauchverbot
    Das gilt auch für E-Zigaretten. Die Räumlichkeit ist klein und Rauch ist nicht gut für die Geräte und stinkt.


    2. Der HNC e.V. übernimmt keine Haftung.
    Der HNC e.V. übernimmt keine Haftung. Der HNC e.V. stellt die Räumlichkeit, Getränke, Kuchen, den Grill, Geschirr und Besteck zur Verfügung. Der HNC e.V. kann und wird keinerlei Haftung für Beschädigungen oder Verlust von mitgebrachten Geräten, Zubehör oder Datenträgern übernehmen. Daraus folgt…


    3. Jeder haftet für seine Handlungen und Geräte selber.
    Wer etwas kaputt macht, der zahlt auch. Eine Privathaftpflichtversicherung ist eine gute Sache. Fackelt ein Tisch an, weil ein Computer Grillfest spielt, so reichen wir eventuelle Forderungen der Gemeinde direkt an den Besitzer weiter. Stolpert jemand über ein Kabel, ist es das Problem zwischen Stolperer und Kabelbesitzer. Einige Geräte sind recht teuer. Für alle gilt: Passt auf, wo Ihr lang lauft, dies ist keine Einkaufsmeile und kein Museum. Es können und werden Computerteile und Kabel auf dem Boden herumliegen! Das bleibt auf so einem Treffen nicht aus. Also: Aufpassen! Apropos aufpassen…


    4. Seid vorsichtig und rücksichtsvoll.
    Erst den Besitzer fragen, dann das Gerät anfassen. Keine Getränke oder andere Flüssigkeiten neben fremde Computer stellen. Nicht durch den Raum rennen.


    5. Passt auf Eure Sachen auf und helft euch einander.
    Passt auf Eure Sachen auf und helft euch einander. Es gibt keine „Saalaufsicht“. Passt bitte auf Eure mitgebrachten Sachen selber auf oder bittet Eure Tischnachbarn. Wir empfehlen ohnehin, dass ihr die Sitznachbarn kennenlernt. Das ist viel lustiger, als stumm nebeneinander zu sitzen. Wir haben auch keine Türkontrolle, d.h. es können auch Vereinsfremde in den Raum zum Gucken und Staunen kommen. Bitte habt ein Auge auf die Sachen in Eurer näheren Umgebung, dann kann nichts passieren. Bisher (immerhin seit 2009) ist noch keine Hardware abhanden gekommen und das soll auch so bleiben.


    6. Kosten
    Die HomeCon ist kostenlos. Kaffee, Kuchen und die Getränke sind es ebenfalls. Neben unserer Arbeitszeit, die wir aber gerne für die Sache geben, haben wir aber noch ganz konkrete Kosten, etwa die Fahrkosten für die Schlüsselabholung, die Einkäufe und die Miete für Besteck, Geschirr und Spülmaschinennutzung. Ihr könnt Euch gerne mit einer kleinen Spende in unsere Spendenbox-Burg an diesen Unkosten beteiligen.


    7. Berichte/Bilder
    Da die HomeCon keine öffentliche, sondern eine private Veranstaltung ist, stellen wir folgendes klar: Ihr erklärt Euer Einverständnis damit, dass unter Umständen auf der HomeCon Bilder von Euch gemacht werden, die dann auf unseren Seiten und unserer Facebook-Präsenz veröffentlicht werden können (in einem Bericht oder in der Bildergalerie). Selbstverständlich könnt Ihr dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. In diesem Falle machen wir Euch auf dem Bild unkenntlich oder löschen das betreffende Bild vollständig (bei einem Portrait ähnlichen Bild). Ferner sollte Euch klar sein, dass fast jeder einen Photoapparat/Smartphone hat und diese selbst gemachten Bilder ggf. auf Seiten veröffentlicht, auf die wir keinen Zugriff haben. Wir sind nicht dafür verantwortlich, was andere mit ihren Bildern machen.


    8. "Raubkopien"
    Bitte keine illegalen Kopien herstellen, verkaufen oder tauschen („cracken, spreaden, leechen“). Wir können und wollen nicht jeden Datenträger auf Legalität prüfen. Aber wir leben in einem Land mit entsprechenden Gesetzen und müssen daher diese Regeln hier anbringen. Jeder ist persönlich aufgefordert, selber dafür zu sorgen, dass er nichts Illegales macht. Auch hier: Jeder haftet für seine eigenen Taten.


    9. Jugendschutz
    Kinder haben nur Zutritt in Begleitung Ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten. Diese sind für den Jugendschutz verantwortlich. Wir können nicht die aktuelle Jugendschutzfreigabe der USK für tausende von Spielen prüfen, die i.d.R. mehr als 20 Jahre alt sind. Diese Spiele haben meist schlicht keine USK-Freigabe und dürfen daher Kindern und Jugendlichen nicht zugänglich gemacht werden. PacMan und Donkey Kong sind also USK18? Klingt absurd, ist aber so. Die Erziehungsberechtigten sollten also immer ein Auge auf die Kinder haben und prüfen, was für Spiele die spielen. Wir untersagen zudem grundsätzlich jugendgefährdende Spiele und Medien.


    10. Hausrecht
    Die Veranstalter üben das Hausrecht gem. §§ 858ff., 903, 1004 BGB aus. Weisungen im Sinne des Hausrechts von ihnen oder ihren Beauftragten (Security) sind unverzüglich und vollständig Folge zu leisten. Die Veranstalter behalten sich vor, ohne Nennung von Gründen Personen des Hauses zu verweisen bzw. Hausverbot zu erteilen. Zuwiderhandlungen hiergegen sind Hausfriedensbruch (§ 123 StGB) und ziehen ohne weitere Warnung die Zuziehung der Polizei sowie eine Strafanzeige nach sich. Für den entstandenen Aufwand wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 € in Rechnung gestellt.[font='tahoma,geneva,sans-serif']

    Nutzungsbestimmungen
    (Stand: 05.12.2014)


    0.Grundsätzliches
    a. Geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland ist zu beachten. Missachtung kann strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen. Die Betreiber (Administratoren) des Forums haben die Möglichkeit relevante Daten zu erfassen, die bei Verstößen gegebenenfalls zur Identifikation des Verursachers herangezogen werden können.
    b. Die Betreiber (Administratoren) und von den Betreibern benannte Moderatoren behalten sich das Recht vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen einzelnen Nutzern das Privileg der Nutzung zeitweilig oder dauerhaft zu entziehen sowie Beiträge und Profileinstellungen der Benutzer jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu bearbeiten oder zu löschen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen geltendes Recht und bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen.
    c. Bei Fragen zu den Nutzungsbedingungen stehen die Administratoren und Moderatoren des Forums gerne zur Verfügung.


    1. Registrierung
    a. Um volle Schreibrechte in diesem Forum zu erhalten, muss eine Registrierung durch den zukünftigen Benutzer erfolgen. Eine Mehrfachregistrierung unter verschiedenen Benutzernamen/Pseudonymen sowie die Weitergabe von Benutzerdaten an Dritte ist ausdrücklich untersagt.
    b. Der Zugang zum Forum und dessen Nutzung kann nicht in irgendeiner Form verlangt, auf rechtlichem Wege durchgesetzt oder anderweitig erzwungen werden.
    c. Wer hier Inhalte veröffentlicht, stellt uns diese auf unbestimmte Zeit zur Verfügung. Auch wenn die Betreiber nach eigenem Ermessen jederzeit Inhalte löschen können. Es besteht kein Anspruch von registrierten Benutzern bzw. ehemaligen registrierten Benutzern darauf, dass Beiträge oder die ganze Mitgliedschaft (Benutzerkonto / Account) von Ihnen im Nachhinein gelöscht werden. Dies wird mit der Registrierung ausdrücklich akzeptiert!
    d. Es sind ausschließlich natürliche Personen für die Registrierung zugelassen.
    e. Durch die Registrierung werden die hier beschriebenen Nutzungsbestimmungen für das Forum ausnahmslos anerkannt. Wer mit diesen Regeln nicht einverstanden ist, sieht bitte von einer Registrierung ab.


    2. Datenschutz
    a. Die Nutzung des Forums ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei der Registrierung als Benutzer anzugebende personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
    b. Durch den Besuch unserer Website können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite, Teile der IP-Adresse, Herkunftsseiten, Suchanfragen) auf dem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
    c. Die Verwendung der Kontaktdaten der Anbieterkennzeichnung - insbesondere der Telefon-/Faxnummern und E-Mailadresse - zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht. Wir und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten. Die Betreiber (Administratoren) des Forums behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
    d. Das Veröffentlichen von E-Mails oder Privaten Nachrichten (auch auszugsweise) darf nicht ohne die explizite Einwilligung des Urhebers (Autors) geschehen.
    e. Das Veröffentlichen von privaten, personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen durch Dritte ist grundsätzlich nicht gestattet.


    3. Verhalten im Forum
    a. Vergewissert euch, ob es nicht schon ein Thema gibt, das eure Frage beantwortet bzw. euer Thema bereits behandelt.
    b. Beiträge gehören in das passende Unterforum.
    c. Crosspostings sind zu vermeiden (nicht den gleichen Beitrag in mehrere Unterforen posten).
    d. Beim Erstellen eines neuen Themas ist ein aussagekräftiger Titel zu vergeben.
    e. Vom übermäßigen Gebrauch der Smilies und Satzendezeichen ist abzusehen.
    f. Beiträge sind vor dem Absenden auf Grammatik und Rechtschreibung zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.
    g. Spam ist zu unterlassen. Auf sachliche Anfragen und Hilferufe werden angemessene und themenbezogene Antworten erwartet. Man sollte die Grenze zwischen einem kleinen Spaß und Spam kennen und diese nicht überschreiten.
    h. Abweichungen von der ursprünglichen Intention/Fragestellung eines Themas sind zu unterlassen.
    i. Wenn Bilder zu einem Beitrag im Forum veröffentlicht werden sollen, sollten diese als Dateianhang im Beitrag zur Verfügung zu stellen. Das Verlinken von Bildern von anderen Domains ist nicht gestattet (dies schließt sämtliche Bilderhoster mit ein). Außerdem ist darauf zu achten, dass die Bilder frei von Rechten Dritter sind.
    j. Die Angabe einer Signatur, welche unter einem Beitrag eingefügt werden kann darf maximal 3 Zeilen mit maximal 50 Zeichen pro Zeile bei Standard Schriftgröße enthalten. Bilder dürfen in der Signatur verwendet werden, wenn diese eine maximale Abmessung von 200 x 80 Pixel besitzen und nicht größer sind als 100kB.


    4. Werbung
    a. Werbung im gewerblichen Sinne ist ohne vorherige Genehmigung durch den Betreiber nicht gestattet. Auktionswerbung für fremde und eigene Auktionen ist ebenfalls nicht gestattet.
    b. Das Verschicken von Werbebotschaften per PM oder E-Mail an andere Benutzer des Forums ist nicht gestattet.


    5. Regeln für das Handeln im Bereich "Marktplatz":
    a. Preisvorstellungen sind bei Verkäufen unbedingte Pflicht.
    b. Der Artikelstandort (PLZ) ist zwingend anzugeben.
    c. Der Themenstarter wird gebeten, den Button "Thema erledigt" zu nutzen.
    d. Ebay-Links, Artikelnummern oder ähnliche Verweise auf andere Handelsplattformen / Webshops sind hier nicht gestattet.

    "29 war sehr gut, hat mich gefreut, das erste mal dabei zu sein, ich habe mein Tool verlegt (groll), Noname-Leatherman, falls ihn jemand gefunden hat, bitte melden"


    Der wurde gefunden und ist aktuell in meinem Besitz. Ich bringe ihn zur HC30 nach Steinheim wieder mit. Falls Du da nicht hinkommen kannst, melde Dich bitte, dann müssen wir einen anderen Weg finden.

    Ich finde die Idee des Quizzes extrem gut.
    Die Bühne in Steinheim eignet sich auch gut dafür - da stört der Schall aus dem Raum nicht ganz so (und umgekehrt), weil man etwas "abgelegen" davon ist. Da können dann die Teams gegeneinander antreten und die Finalrunde wird dann "live" übertragen, d.h. unten im Saal den Ton etwas runternehmen. Das dürfte durch Ankündigung schon gut durchsetzbar sein. PA hat's in der Halle ja auch, d.h. es kann dann auch moderiert werden.


    Buzzer lassen sich auch aus wenigen Bauteilen von Reichelt fix selber basteln, wenn's sein muss... Der Buzzer ist nicht das Problem - erstmal Fragen und Spielchen ausdenken :)


    Beispiel: Schlonkel hatte auf der 2012er Classic Computing auf dem C64 ein Jeopardy mitgebracht, welches auch oben auf einer Bühne gespielt wurde. Das klappte ganz gut - vorne vier Spieler, hinten ein paar Zuschauer.



    PS: Was den "Krach" angeht - welcher Ingenieur/Designer auch immer der Meinung war, ein Computer-Monitor müsste den Lautsprecher ZUR SEITE HERAUS haben, gehört (ggf. auch posthum) geteert, gefedert und aus der Stadt gejagt. Man beschallt so nur den Nachbarn. Einer der Gründe, warum ich den Ton an meinem C64 mittels separatem Lautsprecher laufen habe - nach vorne raus, zu MIR.

    Hallo SirMichael,


    die Kiste wurde geborgen und ist bei mir gut verstaut! Schade, wenn Du erst wieder im September kannst - da verpasst Du ja gleich zwei dazwisschen :(


    Danke nochmal für das Ausrichten des Hattrick-Turniers! Ist immer ein undankbarer Job, aber die Leute freuen sich. Ich denke, einige werden jetzt wieder mit dem Training anfangen - sollten wir auf jeden Fall nochmal machen. Wir hatten schon zuviele HomeCons ohne Turnier und das ist auf jeden Fall etwas, was wir beibehalten bzw. wieder regelmäßig einführen sollten!


    gruss,
    .stefan

    Ich kann zur Not auch mehr als einen mitbringen. Die benötigten System Specs bräuchte ich aber, da die nicht gerade zu den schnellsten gehören (obwohl auf zweien OS X läuft).



    EDIT: Das hier gefunden...


    Classic and Mac OS X
    PPC G3 (300mhz recommended)
    OS 8.6/9 (with CarbonLib)
    OS X (10.04 or above)


    CarbonLib?



    EDIT2: Kann auch alternativ einen G4 "Lampen-Mac" mitbringen, der nimmt nicht ganz soviel Platz weg :)

    Nein, wir suchen nur den Fehler im Code, um den Countdown etc wieder zu aktivieren. Im Zweifelsfall kommt der Scheiss einfach komplett weg. Beiträge auf der Homepage kommen schleppend, das meiste passiert nur noch im Forum. Wir werden uns da noch was überlegen, ob wir die Webseite nicht komplett mal umstellen.



    EDIT: So, das sollte es jetzt gewesen sein. ANmeldung ist freigeschaltet und der sonstige Rotz geht auch wieder.

    Die Amis sind mal wieder übervorsichtig: "This product emits an electric shock. Keep out of reach of children. Not suitable for those under the age of 14. This is a novelty item, not a toy. May interfere with electrical devices such as pacemakers. Do not use this product if you have a heart condition or related illness. Also (and we feel really dumb having to tell you this), for the love of Xenu, do not use this in the bathtub, swimming pool, or hot tub."


    EDIT: Zum selberbauen: http://www.ramseyelectronics.c…exe?preadd=action&key=TS4

    Hehehe,


    das tolle an dem Ding war ja, dass man nicht hinschauen musste, um zu sehen, wann jemand damit spielt...


    Hessi hat dadurch mal eine gesunde Gesichtsfarbe bekommen. Da stimmt auch der Blutdruck wieder. Dann musste er es natürlich genau wissen und nachmessen, was ihn denn da so kurz an den Rand des Grabes gebracht hat. Laut Multimeter waren es immerhin 85V~, die man für eine Sekunde oder so erlebt. Da haben Kuhzäune mehr Power.


    draco : Modden.. ja.. ja... Waffengesetz und so...