RETROLUTION!2017: Nachgelegt mit Bilder & Videos

      RETROLUTION!2017: Nachgelegt mit Bilder & Videos

      Hallo Leute,

      auch zur RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) würde ich gerne hier die Ganzen schönen Bilder- und
      Videolinks einsammeln. Auch hier bieten wir wieder die Möglichkeit an
      das Bilder in die Forengalerie hochgeladen werden. Für die RETROLUTION!2017 bitte
      unter forum.homecon.org/gallery/inde…LUTION-2017-HomeCon-45-2/ ...

      Meine Bilder sind noch beim Entwickeln, aber ich reiche sie schnellstmöglich nach ;-).

      Grüße,

      Mugg
      Ich würde ja auch gerne Fotos in die Galerie stellen. Aber ich werde angemotzt, dass meine Eingabe ungültig wäre. Die Fotos sind JPGs, zwischen 200 und 400 KB groß, 1920x1080 Pixel... Keines der Eingabefelder hat einen roten Pfeil der mir einen Tipp geben würde, was ich noch einstellen soll... :( Hilfe?
      Ich habe meine Fotos in die Galerie hochgeladen.

      Nächste Woche lade ich auch noch ein Video des C64-Nuvies hoch, dass ich während der Veranstaltung erstellt habe (mein C64 ist noch verpackt und wird es auch bis Samstag bleiben, da ich dann zu einer anderen Retroveranstaltung fahre und ich mich nicht drum sorgen muss etwas zu vergessen, wenn ich einfach alles eingepackt lasse, daher kann ich erst frühstens Sonntag eine Aufnahme machen oder nächste Woche). Das Nuvie kann man sich aber schon hier herunterladen und auf echter Hardware oder einem Emulator anschauen.

      @MIG: die Galerie ist sehr zickig, musste ich auch heute feststellen: wenn du mehrere Bilder auf einmal hochgeladen hast, musst du für JEDES Bild die Eingabefelder ausfüllen, also oben ein Bild anklicken, unten die Eingabefelder ausfüllen, nächstes Bild anklicken, Eingabefelder ausfüllen usw. Die Bilder, die einen roten Rahmen haben, benötigen noch Angaben in den Eingabefeldern.

      MIG schrieb:

      Ich würde ja auch gerne Fotos in die Galerie stellen. Aber ich werde angemotzt, dass meine Eingabe ungültig wäre. Die Fotos sind JPGs, zwischen 200 und 400 KB groß, 1920x1080 Pixel... Keines der Eingabefelder hat einen roten Pfeil der mir einen Tipp geben würde, was ich noch einstellen soll... :( Hilfe?


      Vielleicht ist die Auflösung zu hoch? 1024x768 ist glaube ich die Richtauflösung. Schau mal hier, der Mugg hat da was zusammengeschrieben, da schaue ich im Zweifel immer rein:

      Forumsgalerie

      Wenn Du noch Fragen hast, gerne auch per PM oder Mail, dann spammen wir hier nicht alles zu :)

      daddlertl schrieb:


      @MIG: die Galerie ist sehr zickig, musste ich auch heute feststellen: wenn du mehrere Bilder auf einmal hochgeladen hast, musst du für JEDES Bild die Eingabefelder ausfüllen, also oben ein Bild anklicken, unten die Eingabefelder ausfüllen, nächstes Bild anklicken, Eingabefelder ausfüllen usw. Die Bilder, die einen roten Rahmen haben, benötigen noch Angaben in den Eingabefeldern.


      Hab ich eben erst gesehen. Man muss nicht jedes Bild einzeln beschreiben. Tippe ne Beschreibung bei einem ein und klicke dann auf dieses Symbol links, das mit den Pfeilen, die im Kreis angeordnet sind. Dann wird das für alle übernommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „tomacco“ ()

      Pentagon hat sich klar gegen eine Aufzeichnung seines Workshops ausgesprochen. Sehr schade, aber selbstverständlich respektieren wir diese Entscheidung.

      Nun habe ich auch meine Bilder zusammen bekommen und hochgeladen. Die nachgestellten Bilder mit dem C64 sind nicht enthalten, da ich hier noch etwas im Hintergrund abkläre (@'MIG': daher habe ich dir noch kein Bild geschickt).

      • Bild 1 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 2 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 3 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 4 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 5 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 6 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 7 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 8 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 9 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 10 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 11 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 12 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 13 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 14 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 15 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 16 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 17 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 18 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 19 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.

      • Bild 20 von 303

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2)

        RETROLUTION!2017 (HomeCon 45^2) am 19.08.2017 und 20.08.2017 (Kulturhalle Steinheim, Ludwigstr. 67, 63456 Hanau).
        Einige Bilder hat Tomacco mit meiner Kamera geschossen und es sind einige Bilder von Joachim S. dabei, welche ich im Dateinamen mit -JS- gekennzeichnet habe.



      Viel Spaß beim schauen (sind wieder viele und dennoch nur ein Bruchteil meiner Bilder ;-)),
      Mugg
      Nun bin ich auch dazu gekommen, meine Nuvies (Videos für den C64) aufzunehmen und bei Youtube hochzuladen:

      Der Rundgang, den ich am ersten Tag gefilmt habe und daraus vor Ort ein Nuvie entstanden ist, welches ich mittels Teamviewer auf meinem heimischen PC "fernerstellt" habe. Es wurde noch am selben Abend auf dem Beamer auf der Bühne gezeigt:

      Man kann die Nuviedatei hier herunterladen: Klick

      Das "Hauptnuvie", das meine Fotos und ausgewählte Videoclips enthält. Aufgrund der vielen Fotos hat das Nuvie eine Länge von ca. 7 Minuten und ist damit das längste Nuvie, das ich je erstellt habe:

      Man kann die Nuviedatei hier herunterladen: Klick
      Ja. Das CDTV kann Filme von CDs abspielen, die in "Mode II" gebrannt worden sind. Ähnlich einer Video-CD. Also, keine "Datei" die von einem "Player" geöffnet wird, sondern mehr wie ein Plattenspieler die Musik wiedergibt: Direkter Datenstream von der Scheibe auf den Schirm. Anders wäre das mit einem Single-Speed Laufwerk auch nicht machbar ^^
      Aber ich kriegs ums Verplatzen nicht hin.
      Ich erinnere mich düster, dass die in diesem CD-I - Format sein müssen. Stimmt das? Das kam glaub ich von dem Philips CD-I, ich hatte da mal ein paar Filme auf CD. Das ist prinzipiell MPEG1 denke ich, aber auf der CD muss eine speizelle Ordnerstruktur vorhanden sein wie auf ner DVD auch und das Ganze im Mode II, damit mehr drauf passt. Ich glaube, bei dieser Aufzeichnugsart werden Fehlerkorrekturinfos weggelassen. Bei Musik-CDs ist das auch so. Bei Daten-CDs nimmt man MODE1 mit Korrekturdaten.
      Wenn ich mich recht erinnere, hab ich früher Filme mit TMPGENC encodet und dann mit nem alten Nero gebrannt. Später konnte Nero das glaube ich selbst, das Umwandeln, aber das war sehr unkomfortabel.
      Vielleicht kannst Du mal in die Richtung schauen...
      Mal davon abgesehen, dass wir den Thread hier kapern ;) ...

      MPEG oder ähnliches kann es nicht sein, denn dann müsste ja während des Abspielens eine Decodierung stattfinden. Unmöglich mit einem 68000er @ 7MHz und 1 MB RAM.
      Es ist mehr eine Art "Stream", unkomprimierte Daten, die direkt abgespielt werden. Das Format nennt sich CDXL. Aber alles, was ich dazu bisher gefunden habe, waren Möglichkeiten CDXL-Dateien zu erzeugen, welche dann einen speziellen Player zum Abspielen brauchen. Das taugt ja so nix. Der CDXL-Datenstream muss direkt in die CD Spuren gebrannt werden... Und dann brauchts noch ein bisschen Ansteuerungssoftware, welche dem AmigaOS sagt, dass es die Spur n anspringen soll und bis Spur x abspielen soll.