HomeCon 38: Laberecke

      HomeCon 38: Laberecke



      HomeCon 38
      Samstag 12.03.2016 , ab 10:00 Uhr
      Alte Schule - Eingang Haggasse - Großer Saal, EG

      Taubengasse 3
      63457 Hanau (Großauheim)

      Ein Hinweis für Gäste, leider gibt es hier keine Schreibberechtigung. Dies wird erst möglich mit einer Registrierung im HNC Forum.

      Wir Orgas mögen es übersichtlich, daher wünschen wir kein Rumgelaber in der Anmeldung HomeCon 38 (12.03.2016).
      Hier hingegen können Fragen, Anregungen, Absprachen usw. getroffen werden.

      Viele Grüße,
      euer HomeCon - Team
      Auf der HomeCon 38 wird auch die Jahreshauptversammlung des 1.HNC e.V. stattfinden. Ein Einladung wird in Kürze an alle Mitglieder per Email verschickt.
      Hintergrund: auf der letzten JHV im August 2015 wurde beschlossen, die JHV in Zukunft im Frühjahr stattfinden zu lassen. Dies wird hiermit nun umgesetzt.
      War dabei :thumbsup: : 44/50 HomeCons - Teilnahmequote 88%.
      Been there, played that. And cleaned the BBQ. Again.

      MIG schrieb:

      Auf der Seite "Über den HNC" funktionieren übrigens gar keine Links, also auch nicht "Kontakt" und "Impressum"...


      Ich wollte doch nur testen, ob jemanden auffällt das die Links ins Leere laufen :D ...

      Was ist passiert ?
      Die Links von der besagten Webseite, waren ins Forum verlinkt. Es wurde vor einiger Zeit von mir im Forum aufgeräumt und doppelte Sachen zwischen Forum und Webseite "entsorgt". Leider habe ich die Verlinkung zur Webseite vergessen. Daher die toten Links ...

      Danke für die Meldung.

      Grüße,
      Mugg
      Habe mir die Satzung jetzt durchgelesen. Mich interessiert eigentlich nur die HomeCon. Das was sich der HNC noch so auf die Fahne schreibt ist zwar gut, jedoch nicht "meins".
      Ich bin da noch unschlüssig. Versucht mich doch mal bei der nächsten HomeCon zu überreden.
      Denn WENN, dann will ich aktives Mitglied sein. Der Unterschied zwischen passivem Mitglied und dem, was ich derzeit bin (Besucher, der Scheinchen in die Spendenbox steckt) wäre ja nun nicht allzu groß ;)
      Mig, wenn hier im Verein jemand diese Satzung erfüllt, dann bist du das. Deine Yesterchips sind bis auf kleine Patzer doch hervorragend und entsprechen genau den Zielen des Vereins. Deine Videos müssten außerdem eigentlich fester Bestandteil des geplanten Computermuseums sein.
      Power without the Price. _/|\_ ATARI
      Bella macchina da scrivere elettronica di Olivetti
      Um den Mitgliedsbeitrag geht's mir nicht, ich stopfe bei jedem Besuch ja auch so ein Scheinchen in die Dose.
      Aber bereden wir das mal hier nicht so in der breiten Öffentlichkeit. Ich bin generell ja nicht abgeneigt. Lassen wir mal die JHV kommen, da guck ich mal ne Runde zu und dann schaun mer mal...und werden sehen ^^
      Hallo,

      gute Idee. Erst prüfen, dann entscheiden (ohne Ironie).
      Wir sind ein gemeinnütziger Verein, auf Gewinn also eben nicht ausgerichtet. Unsere minimalen Beiträge helfen uns, notwendigen Kram zu erledigen wie Porto und Gebühren bei Ämtern (ist zwar nicht viel aber eben auch nicht nichts) und mal was zu kaufen, was der Gemeinschaft zugute kommt. Das Ganze mit langem Atem und in Ruhe. Immerhin hatten wir nun schon die 37. HomeCon, im 8. Jahr des Bestehens - 2009 im April war die erste HomeCon (Hey, wir haben das verflixte 7. Jahr hinter uns!).
      Wir überstürzen also nichts und brechen auch nichts übers Knie. Lieber abwarten und in Ruhe planen, und nachhaltig arbeiten. Damit wir morgen auch noch HomeCons haben. Und wir haben über die Jahre gesammelt: einen Beamer, ein Vereinslaptop, 2 Grills, eine PA-Anlage, diverses Kleinzeug (Deko; Flyerständer), Poster, Schilder, Werkzeugkiste, Kabelkiste, Koffer, Euro-Kisten, Stromkabel/verteiler usw.

      Die Kaffeekasse trägt hauptsächlich die Getränke, Kaffee, Kuchen und das Verbrauchs- und Putzzeug. Ist also auch ein wichtiger Bestandteil.

      HomeCon heißt für mich: gemeinsam Spass haben und gemeinsam Anpacken. Und bislang klappt das sehr gut.

      MiG: Hauptsache Du bist dabei und hast Spass, Deine Kaffeespenden sind natürlich anerkannt, ebenso wie handfeste Beiträge beim Räumen und ideelle Beiträge zur Retro-Sache an sich. Und wenn Du Mitglied werden willst, gerne. Und wenn nicht, auch OK.

      /Wort zum Sonntag/Ende :)
      War dabei :thumbsup: : 44/50 HomeCons - Teilnahmequote 88%.
      Been there, played that. And cleaned the BBQ. Again.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „FlorianD“ ()

      Zum Glück haben wir beim HNC e.V. keine Vereinsmeierei... Das sieht man auch an den JHV. Gute Vorbereitung durch den Vorstand, schnelle Abwicklungen der einzelnen Berichte und Punkte. Andere gute Punkte wurden vor mir schon genannt, daher Wechsel ich hier wieder zum Thema HOMECON 38 ...

      Ich werde wieder mein Amiga CDTV mitbringen und klären warum ich immer wieder Tonaussetzer auf einem Kanal habe. Da mein CDTV schon beulen im Gehäuse hat, denke ich über div. Modding-Möglichkeiten nach.
      Bei Mig CDTV war schon mal was gutes dabei, 9Pol Anschlüsse für MAUS/Tastatur.

      Ich überlege noch, ob ich eine Kickstart-Umschalter einbaue, um den CDTV in einen Amiga 500 zu verwandelt ;-). Jemand noch bezahlbare Ideen für das Aufmotzen eines CDTVs ?

      Grüße,
      Mugg