Bilder von „1ST1“ 1.393

  • Zwei Tischrechner von Commodore

    1ST1 -
    375
    0
    0
  • MOS KIM-1 und LC-85 (DDR 1985)

    1ST1 -
    365
    0
    0
  • Toshiba 286 Laptop

    1ST1 -
    424
    0
    0
  • Bondwell B 200

    1ST1 -
    361
    0
    0
  • Texas Instruments PC-100C

    1ST1 -
    321
    0
    0
  • Ein "Portabler". Daneben irgendwas mit verkehrtrum eingesetzter Floppy und C= Logo

    1ST1 -
    325
    0
    0
  • Apple II

    1ST1 -
    342
    0
    0
  • Intel 80286 basierter laptop von Siemens

    1ST1 -
    399
    0
    0
  • Sinclair QL und Sharp Pocket-PC

    1ST1 -
    384
    0
    0
  • Eine etwas "größere" Festplatte

    1ST1 -
    818
    0
    0
  • Diverse Peripherie, 2 Datasetten, ein Handscanner und ein IBM Nadeldrucker

    1ST1 -
    349
    0
    0
  • Früher Toshiba-Laptop

    1ST1 -
    923
    0
    0
  • Atari 520ST

    1ST1 -
    335
    0
    0
  • Nicht mehr identifizierbar

    1ST1 -
    337
    0
    0
  • Radioshack TRS-80

    1ST1 -
    345
    0
    0
  • "Z80" Basic Lernmodul

    1ST1 -
    372
    0
    0
  • Sinclair ZX 91 und Timex Sinclair 1000

    1ST1 -
    394
    0
    0
  • Zenith RX-8800

    1ST1 -
    351
    0
    0
  • Timex Sinclair 81 und Erweiterungsmodule

    1ST1 -
    314
    0
    0
  • Mechanische Rechenmaschinen der 1920/30er Jahre konnten bereits Multiplikation und Dividieren

    1ST1 -
    417
    0
    0
  • IBM Lochkartenischer von 1959

    1ST1 -
    404
    0
    0
  • JUKI Lochkartenstanzer ab 1971

    1ST1 -
    408
    0
    0
  • Diverse Tischrechner, u.a. unten rechts der erste Desktop-Computer der Welt: Olivetti Programma 1o1

    1ST1 -
    383
    0
    0
  • Olivetti P203

    1ST1 -
    684
    0
    0
  • IBM Lochkartensortierer von 1959, konnte 1000 Karten / Minute nach Farbe sortieren

    1ST1 -
    493
    0
    0
  • Diehl Desktop-Computer von 1966

    1ST1 -
    481
    0
    0
  • Bull Gamma 3, Logikeinheit aus unzähligen Röhren und Dioden. Bauhajr 1962

    1ST1 -
    1.083
    0
    0
  • Nochmal Bull Gamma 3

    1ST1 -
    546
    0
    0
  • Verdrahtung der Logikplatinen des Prozessers des Bull Gamma 10

    1ST1 -
    474
    0
    0
  • Bull Gamma 55 von 1966/67, konnte schon in Cobol programmiert werden

    1ST1 -
    416
    0
    0